LKV

Landes-Kanu-Verband Berlin e.V.

22.10.2021

European Club Championships in Duisburg

Am letzten Septemberwochenende, dem 25./26. Sept. fanden in Duisburg die European Club Championships statt. Insgesamt 3o Teams aus 1o Länder, mit dabei die Deutschen Meisterdamen von Nord-West Berlin sowie auch die Deutschen Meisterherren von den Havelbrüder Berlin. Beide Teams erreichten die Zwischenrunden sowie auch dann am Sonntagvormittag die Halbfinals. Beide Teams mussten sich in Ihren […]

Weiterlesen…

22.10.2021

Bundesländervergleichkampf in Glaubitz (Sachsen)

Auch am letzten Septemberwochenende, dem 25./26. Sept. fand nach der Coronapause im vergangenen Jahr in Glaubitz (Sachsen) nun wieder ein Bundesländervergleichskamp statt. Der Berliner Kanupolonachwuchs war mit 3 von möglichen 4 Teams dort vertreten. Lediglich die U21 Damenklasse konnte dort nicht an den Start gehen, da einige Berliner U21 Spielerinnen in Duisburg an den gleichzeitig […]

Weiterlesen…

20.10.2021

Wassersport schützen: Sicherheit auf den Berliner Wasserstraßen zurückgewinnen

Erneuter Aufruf zur Online-Petition: Liebe Segler*innen, Kanut*innen, Ruder*innen und Freund*innen des Wassersports, wir haben in den vergangenen Wochen unglaublich viel Zuspruch erhalten steuern mit den Unterschriften, die bisher schon in unserem analogen sowie digitalen Postfach gelandet sind, auf die 1000er Grenzen zu.Das ist toll.Und wir glauben, da geht noch mehr.Deswegen sammeln wir weiter auf Papier, […]

Weiterlesen…

20.09.2021

Conrad Scheibner wird Doppelweltmeister

Zum ersten Mal fanden in diesem Jahr pandemiebedingt die Weltmeisterschaften und die Olympischen Spiele in einem Jahr statt. Am Ende der Saison waren die Sportler/innen aufgerufen, in Kopenhagen/DEN ihre Weltmeister zu kühren.  Conrad Scheibner (SC Berlin Grünau) konnte sich ganz hervorragend in Szene setzen. Nach Platz 6 bei den Olympischen Spielen konnte sich der Sportsoldat […]

Weiterlesen…

13.09.2021

Berliner Talente bei internationaler Premiere

Nach den hervorragenden Ergebnissen bei den Deutschen Meisterschaften haben 7 Sportler/innen aus Berlin die Einladung für die Olympic Hopes Games erhalten. Bei den Rennen im Tschechischen Racice durften viele Athleten das erste mal für die Nationalmannschaft fahren. Insgesamt waren 850 Sportler/innen aus 42 Nationen am Start.  Bereits zum zweiten mal war Max Kopaczewski (Heiligenseer KC) […]

Weiterlesen…

07.09.2021

5 WM Medaillen für Berliner Kanunachwuchs

Nachdem die Weltmeisterschaften der Junioren und U23 zunächst noch verschoben wurden, konnten nun die besten Kanuten ihre Besten im portugiesischen Montemor ermitteln.  Moritz Adam (SC Berlin Grünau) wollte als amtierender U23 Europameister unbedingt den Titel im Canadier Einer über 1000m gewinnen. In einem packenden Rennen gewann Moritz mit einem überragenden Endspurt vor Fitzpatrick aus Canada […]

Weiterlesen…

24.08.2021

Deutsche Kanupolo Meisterschaften in Essen

Die U14 Schüler von der VMW Berlin als Deutscher Vizemeister Die U16 Jugend der Havelbrüder als 3. Platzierte Die U21 Herren der Havelbrüder als Deutscher Meister Die Damen von Nord-West Berlin als Deutsche Meister Die Herren der Havelbrüder als Deutscher Meister HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH   […]

Weiterlesen…

18.08.2021

Deutsche Meisterschaft im Kanurennsport

Die Deutschen Meisterschaften in Hamburg waren die 100. Meisterschaften im Kanurennsport des DKV. Die Berliner Kanuten reisten gut vorbereitet an die Regattastrecke und fanden dort schwierige Bedingungen vor. Doch auch Seitenwind und starke Regenschauer konnten unsere Sportler/innen nicht stoppen.  Besonders die Kajakfahrer der männlichen Jugend konnten in Hamburg glänzen. Allen voran Julius Geisen (Heiligenseer KC) […]

Weiterlesen…

09.08.2021

Tim Hecker gewinnt Olympia Bronze

Ein Jahr nach den geplanten Spielen in Japan fanden in der Tokyo Bay die Olympischen Kanuwettbewerbe statt. Es hatten sich bereits im Vorfeld 5 Sportler, die am Stützpunkt in Grünau von Lars Kober betreut werden dafür qualifiziert.  Tim Hecker (SC Berlin-Grünau) ging im Canadier Zweier über 1000m gemeinsam mit dem Potsdamer Sebastian Brendel an den […]

Weiterlesen…

30.06.2021

Gold und Bronze für Berliner Kanuten beim Kanu-Marathon-Weltcup in Paris

Auf der Olympia-Regattastrecke für 2024 in Vaires-sur-Marne bei Paris konnten Berliner Marathon-Kanuten am 19. Und 20. Juni 2021 nach einer Corona-bedingten Pause von fast zwei Jahren wieder internationale Erfolge feiern. Der Deutsche Kanuverband hatte Armin Austinat (SCBG) Lena Röhlings, Bendix Hennies, und Arne Kraus (alle AdW) für die Weltcup-Teilnahme nominiert. Zugleich sollten im Rahmen des […]

Weiterlesen…